top of page
Teddybaer Kinder Trauer1.webp

Kinderbestattung -
Wenn mein Kind stirbt

Ein Kind zu verlieren gehört zu dem Schlimmsten, was uns widerfahren kann. Es ist nichts mehr, wie es mal war. Die Zeit steht still. Einer der schwierigsten Schritte des Lebens beginnt für alle, die Abschied nehmen müssen. Von ihrem Kind, ihrem Geschwister oder Enkel. 

Der Wunsch der Eltern ist dabei immer, sich richtig verabschieden zu können in Form einer liebevollen und kindgerechten Trauerfeier.

Ich begleite Euch dabei gerne als Trauerrednerin - herzlich, einfühlsam und professionell.

Ich führe Euch sicher durch die Trauerfeier. 

Meine Rolle als Freie Trauerrednerin
für Euer Kind

Als Freie Trauerrednerin möchte ich mit Euch Erinnerungen schaffen. Worte finden, wofür es eigentlich keine Worte gibt. Ich möchte mich mit Euch gemeinsam auf die Lebensreise Eures Kindes (auch bei Sternenkindern, da geht es mehr um Euch) machen und diese Reise in liebevolle Worte fassen. Gedanken Raum geben, damit Unausgesprochenes gehört und gefühlt werden kann. Mit einer individuellen und sehr persönlichen Trauerrede, Trauerritualen und Musik gestalten wir gemeinsam einen bedeutungsvollen Abschied.

Gemeinsame Gestaltung

Die gemeinsame Gestaltung der Trauerfeier ist so wichtig, um Erinnerungen zu schaffen. Sie bildet den Rahmen für eine aktive Trauerarbeit. Ihr fühlt Euch Eurem Kind noch einmal ganz nahe und erhaltet im gemeinsamen Gestalten Unterstützung durch Freunde und Familie, was Euch Kraft gibt. 

Ablauf der Trauerfeier

Bestattungen für Kinder laufen meist etwas bunter und positiver ab, als die für Erwachsene. Gerade weil der frühe Tod des Kindes so ungerecht erscheint, sollen die positiven Aspekte und Merkmale des Kindes in Erinnerung bleiben. Zudem nehmen in der Regel auch Freunde des Kindes an der Trauerfeier teil. Die Trauerfeier wird sehr persönlich und liebevoll umgesetzt.

 

Alles ist erlaubt, was gut tut: wir können Luftballons steigen lassen, die Lieblingsmusik Eures Kindes abspielen oder den Lieblingskuchen essen. 

Sternenkinder

Es passiert immer wieder das Unfassbare, dass so sehr erwartete Kinder das Licht der Welt gar nicht oder viel zu kurz erblicken.
Abschied von einem verlorenen Baby zu nehmen ist so so schwer – und der Schmerz, dieses kleine Wesen nicht einmal kennenlernen zu dürfen, schnürt einem die Luft ab.

Ich möchte Euch auf diesem Weg begleiten, als Freie Trauerrednerin, ich bin aber auch Begleiterin Eures Schmerzes, Eurer Wut und Eurer Liebe. 

Hanna Labita Trauerednerin Kinderbestattung1.webp

Ich bin für Euch da

Ich weiss, dass es es wahnsinnig schwer fällt und sogar unmöglich erscheint, die Trauerfeier des eigenen Kindes zu organisieren. 

Schreibt mir jederzeit oder ruft mich an, ich begleite Euch einfühlsam und behutsam. Gemeinsam gestalten wir den Ablauf der Trauerfeier Eures Kindes.

 

Gerade in diesen Ausnahmesituationen ist mir noch eines sehr wichtig: wenn Ihr mir eine Email schreibt, seid Euch sicher, dass ich innerhalb weniger Stunden antworte, immer. Aber ich lande öfters im SPAM, schaut daher auch in Euren SPAM-Ordner oder gebt direkt Eure Telefonnummer in der Email mit an. 

bottom of page